Hallo, es freut mich sehr, dass du meine Website besuchst. Eventuell kennst Du mich bereits durch mein Engagement bei NEOS oder auch bei JUNOS, oder du hast mich auf ganz anderer Art und Weise gefunden und möchtest mehr über meine Ambitionen und Visionen für die Zukunft Österreichs in einem vereinten Europa wissen.

Wenn du von meinen Ideen und Vorstellungen überzeugt bist, findest du hier die Möglichkeit mich bei den NEOS Vorwahlen für die kommenden Nationalratswahlen zu unterstützen. Nur mit deiner Unterstützung kann ich für mehr Bewegung in der Politik sorgen. Innovation und Fortschritt lautet die Devise. Wir leben in einer Zeit, in der wir uns nicht mehr auf die traditionellen Fraktionen verlassen können. Leere Versprechen, Machtmissbrauch und Freunderlwirtschaft prägen unsere politische Landschaft. Wir müssen Politik fundamental anders Denken – ich will möglichst viele Menschen dazu bewegen ihren Pessimismus hinter sich zu lassen und dem Proporzstaat den Kampf anzusagen.

Politik ist ein Ort der Begegnung, der Problemlösung, der gemeinschaftlichen Arbeit um unserer Gesellschaft unter die Arme zu greifen, sowie für Fortschritt und Wohlstand zu sorgen. Egozentrismus, Opportunismus und Hass haben keinen Platz in der Politik. Jeder soll am Prozess der Lösungsfindung teilnehmen können. Es ist meine tiefste und ehrliche Überzeugung – das persönliche Gespräch ist unverzichtbar. Wir begegnen täglich Menschen, die wir mobilisieren können.

Ich habe in vielen Wahlkämpfen gezeigt wie wichtig mir diese Gespräche sind. Denn absolut jeder Diskurs ist Politik, egal auf welcher Ebene er stattfindet und das ist was mich bewegt und begeistert. Begeisterung für Politik ist leider selten geworden, aber in unserer Organisation leben wir sie. Das haben wir gemeinsam in den letzten Wochen bei der ÖH-Wahl gezeigt. Als Wahlkampfleiter durfte ich mit meinen Mitstreiter_innen das beste bundesweite liberale Ergebnis aller Zeiten feiern – sensationelle 12,6%. Wir haben gezeigt, dass wir gemeinsam Wahlen gewinnen können und das wollen wir im Herbst auch erreichen. Wir brauchen Menschen die Politik hautnah erleben wollen. Sorgen wir gemeinsam für Bewegung, Begegnungen und Begeisterung!